2. FRANCHISENEHMER WERDEN

Erfolgreich als Franchisenehmer
Wir suchen Franchisenehmer für bestehende Franchise-Konzepte aus unserem FranchiseAgency-Portfolio.
Ausgewählte Erfolgskonzepte: Die Konzepte und Franchisegeber in unserem Portfolio sind nach unseren Erfahrungswerten ausgewählt, geprüft und aufgebaut worden. Unsere Leistungen für dich als Franchisenehmer umfassen unter anderem:

  • Exklusive Auswahl erfolgreicher und geprüfter Konzepte
  • Vorgespräche und Konzeptvorstellung
  • Persönliche Begleitung auf dem Weg zur Selbstständigkeit

Unseren Konzeptkatalog und weiterführende Informationen findest du – hier –.

Bei Interesse spreche uns gerne an!

 

Mit Franchising in die Selbstständigkeit
Franchising ist unserer Meinung nach für viele Menschen ein hervorragender Einstieg in die Selbstständigkeit. Ein faires, ausgewogen aufgebautes Franchise-System bietet viele Vorteile für alle Beteiligten. Für dich als zukünftigen Franchisenehmer sind dies vor allem:

  • Ein etabliertes Geschäftsmodell mit einer bestehenden Erfolgshistorie
  • Eingespielte Prozesse & jede Menge Erfahrungswerte
  • Bessere Einkaufskonditionen dank Größenvorteilen (steigen stetig an)
  • Einsatzbereite Marketingmaterialien
  • Ein praxiserfahrener Unternehmer als Ansprechpartner & Ratgeber
  • Eine starke Marke

Der Franchisegeber hat sein Lehrgeld schon bezahlt und viele Fehler gemacht, die du als Franchisenehmer nun vermeiden kannst. Damit sinkt für dich das unternehmerische Risiko, was auch Banken, Vermieter und Lieferanten freut und dir als Franchisenehmer viele Türen öffnet, die sonst vielleicht verschlossen wären.

Von einem guten Franchise-Konzept profitieren daher alle: der Franchisegeber, die Franchisenehmer & die Kunden!

 

Unterstützung durch die FranchiseAgency
Wir als FranchiseAgency sind für dich da, um dich auf dem Weg zum eigenen Franchise-Store zu begleiten und bestmöglich zu unterstützen. Wir informieren dich umfassend über die von uns betreuten Franchise-Konzepte, organisieren den Ablauf vom ersten Kontakt bis zum Abschluss des Franchisevertrages, dienen als neutraler Ansprechpartner für alle anstehenden Fragen und vermitteln den Kontakt zu weiteren Beratern, welche dich beim Schritt in die Selbstständigkeit als Franchisenehmer unterstützen können.

Hierzu zählen Finanzierungspartner, Immobilienpartner und Gründungspartner, welche dich vom Businessplan, über eine erfolgreiche Finanzierung, das Finden eines geeigneten Mietobjekts, bis zur Gründung deines eigenen Unternehmens unterstützen können.

Für dich als angehender Franchisenehmer fallen bei der FranchiseAgency keinerlei Kosten an!

 

Noch Fragen?
Dann melde dich gerne jederzeit. Wir können dir gerne eine Liste ausgewählter Finanzierungsberater sowie Links zu Gründungsportalen, Kontakte von Immobilienmaklern und Betreibern von Shopping Centern weiterleiten. Generell steht die FranchiseAgency für alle deine Fragen zur Verfügung, vom ersten Kontakt bis zur Eröffnung deines Franchise-Stores. Melde dich einfach bei unserem kompetenten Team.

 

Ablaufplan Franchising
Der Weg zum eigenen Franchise-Store ist manchmal steinig. Insbesondere die Finanzierung und das Finden eines geeigneten Standortes stellt viele Franchisenehmer vor große Herausforderungen. Wir können dir hierzu folgendes empfehlen:

Du hast dich entschieden und möchtest einen eigenen Standort in deiner Stadt eröffnen? Dann sind das die nächsten Schritte:

 

1. Kontaktaufnahme:

Der erste Schritt ist die Kontaktaufnahme zu unserem Partner FranchiseAgency. Hier bekommst du alle Informationen, die du zur weiteren Planung benötigst, wie z.B. Zahlenmaterial und Details zum Konzept. Natürlich solltest du dir das Ganze auch einmal live vor Ort anschauen, um einen noch besseren Eindruck der Marke zu bekommen.

 

2. Businessplan & Finanzierung:

Bevor es richtig zur Sache gehen kann, muss zunächst sichergestellt sein, dass du auch genügend finanziellen Spielraum für die Eröffnung eines Franchise-Standortes hast. Hast du das Geld nicht gerade auf der Bank liegen, gibt es vielfältige Fördermöglichkeiten und z.B. zinsgünstige KfW-Kredite für Existenzgründer. Die FranchiseAgency informiert dich gerne im Detail und gibt Kontakte zu entsprechenden Experten weiter.

 

3. Gespräch mit dem Franchisegeber:

Die Finanzierung steht grundsätzlich? Es gibt keine finanziellen Hindernisse mehr? Dann wird es jetzt Zeit sich mit dem Franchisegeber zusammenzusetzen, sich kennenzulernen und über die angestrebte Partnerschaft und den gemeinsamen Erfolg zu sprechen. Wovon hängt der Erfolg des Systems ab? Wie muss ein idealer Standort aussehen? Woran muss ich sonst noch denken, um als Franchisenehmer erfolgreich zu sein? Diese und viele weitere Fragen können hier geklärt werden.

 

4. Vorvertrag:

Um die angestrebte Partnerschaft schriftlich festzuhalten und dir deine Stadt zu reservieren, wird nun ein Vorvertrag unterzeichnet. Hierbei wird eine Anzahlung auf die Eintrittsgebühr des Franchise-Systems fällig; üblicherweise ca. 2.000 – 3.000 Euro (zzgl. MwSt.).

  5. Standort:

Nun geht es daran einen geeigneten Standort zu finden. Wichtige Punkte, die hierbei beachtet werden sollten, sind: Ladenmiete im Verhältnis zum Umsatz, ggf. notwendige Nutzungsänderungen & das Einzugsgebiet. Nicht verzagen, wenn die Suche länger dauert. Die besten Lagen sind heiß begehrt und nicht immer einfach zu bekommen. Manchmal funktioniert jedoch auch ein optimaler Standort nicht sofort. Dann sind Mut und Durchhaltevermögen gefragt, um Erfolg zu haben. Gerne vermittelt die FranchiseAgency auch hierzu Kontakte, wobei der optimale Standort am besten vor Ort mit direkter Ansprache des Eigentümers gesichert werden kann!

 

6. Franchisevertrag:

Du hast fürs erste alle Hürden überwunden: die Finanzierung steht, du hast einen tollen Standort gefunden und bist schon ganz heiß darauf endlich loszulegen. Dann kann jetzt der Franchisevertrag unterschrieben und die Partnerschaft damit besiegelt werden. Herzlichen Glückwunsch!

 

7. Umbau / Schulung / Werbung / Eröffnung:

Während dein neuer Standort durch den Ladenbauer entsprechend dem Konzept umgebaut wird, bekommst du eine ausführliche Schulung in einem bestehenden Laden, wo dir alles Notwendige beigebracht wird, um deinen Standort erfolgreich zu führen. Die Umbauphase dauert je nach Standort zwischen 6 und 12 Wochen, die Länge der Einführungsschulung ist variabel. Gleichzeitig wird mit der Eröffnungswerbung begonnen, damit zur Eröffnung schon möglichst viele Leute über deinen neuen Standort Bescheid wissen und vorbeischauen. Hiermit solltest du spätestens 4 Wochen vor Eröffnung starten. Außerdem ist es wichtig rechtzeitig geeignetes Personal zu suchen und ebenfalls zu schulen, damit vom ersten Tag an deine Kunden zu Stammkunden werden.

 

8. Laufende Unterstützung:

Auch nach der Eröffnung bist du selbstverständlich nicht alleine. Als Ansprechpartner steht dir der Franchisegeber jederzeit zur Verfügung und unterstützt dich bestmöglich dabei an deinem Standort erfolgreich zu sein. Darüber hinaus kommt er regelmäßig zu Kontrollbesuchen vorbei, um Fragen auch direkt vor Ort zu klären. Wir wünschen eine lange und glückliche Partnerschaft!